Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Seminare

Oberseminar Wintersemester 2017/18 - Reliable and Efficient Communication Networks for Smart Cities

19.12.2017 – Das Oberseminar "Reliable and Efficient Communication Networks for Smart Cities" gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der Kommunikationstechnologien, welche für den Einsatz in Smart City Szenarien geeignet sind. Dabei werden insbesondere Entwicklungen betrachtet, welche die Effizient und die Ausfallsicherheit von Kommunikationsnetzen erhöhen. Die untersuchten Themen beinhalten Protokolloptimierungen für Datenübertragung in Mobilfunknetzen auf der Transportschicht, LTE-Ressourcenzuweisung für M2M, Mehrpfad-Kommunikation (MPTCP, LTE-WiFi Aggregation, Network Coding), Fahrzeugkommunikation (C-V2X, IEEE 802.11p) und Klassifizierung von Fahrzeugen.

 

Oberseminar Sommersemester 2016 - Verlässliche Kommunikation und funkbasierte Lokalisierung zur Unterstützung von Such- und Rettungsmissionen mit unbemannten Luftfahrzeugen

17.06.2016 – Ziel des Oberseminars "Verlässliche Kommunikation und funkbasierte Lokalisierung zur Unterstützung von Such- und Rettungsmissionen mit unbemannten Luftfahrzeugen" ist es einen Überblick über Technologien zu bieten, welche eine autonome Unterstützung von Such- und Rettungsmissionen mittels unbemannter Luftfahrzeuge ermöglichen. Hierbei wird neben der verlässlichen Kommunikation hoher Reichweite für die Steuerung unbemannter Flugsysteme über den Stand der Technik der funkbasierten Ortung in der Seenotrettung, die kooperative und infrastrukturlose Funkortung von Mobiltelefonen bis hin zur Inertialsensor gestützten Zustandschätzung für Luftfahrzeuge ein weiter Themenbereich abgedeckt.

 

Oberseminar Wintersemester 2015/16 - Kommunikationsprozesse zum automatisierten Schnelladen von Elektrobussen

01.10.2015 – Ziel des Seminars "Kommunikationsprozesse zum automatisierten Schnelladen von Elektrobussen" ist eine Übersicht über nachhaltige technologische Entwicklungen und Standardisierungen von eBus Ladesystemen mit Fokus auf die Integration in E-Linienbusse und entsprechende Ladeinfrastrukturen sowie einhergehende Betriebsprozesse. Hierbei wird neben Anforderungen an neue drahtlose Kommunikationsprozesse, ein Überblick über den Stand der Technik, die Standardisierungslandschaft und insbesondere notwendige Sicherheitsfeatures abgedeckt.

 

Oberseminar WS1213 - Wide-Area Monitoring, Protection and Control (WAMPAC) Systems

01.10.2012 – The integration of renewable energy sources and the liberalization of electricity markets pose new challenges for the operation of the European power system. Today's electrical transmission system is operated close to its stability limit because network utilization increases, power generation becomes more volatile and grid expansion projects develop slower than expected. In order to maintain the safe and reliable power system operation an advanced dynamic system management is necessary. Modern equipment such as Flexible AC Transmission Systems (FACTS), High-Voltage Direct Current (HVDC) and/or state of the art measurement equipment using advanced information and communication technology (ICT) provide additional flexibility and could be applied to detect and/or to stabilize critical system states. A key concept for modern power system operation is the implementation of Wide-Area Monitoring, Protection and Control (WAMPAC) systems based on this equipment.

 

Nebeninhalt