Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studierende der CNI-Vorlesung "Betriebswirtschaftliche Grundlagen der IKT" gewinnen thyssenkrupp Manager Cup

Herzlichen Glückwunsch an das Team aus den IKT- und ET/IT-Studierenden Melina Geis, Thorsten Röper, Christoph Schmickler und Timo Sievernich (siehe Foto), das den diesjährigen thyssenkrupp Manager Cup gewonnen hat. Einmal im Jahr treten Teams aus Studierenden der TU Dortmund, der FH Dortmund und der International School of Management (ISM) in einem Unternehmensplanspiel gegeneinander an und kämpfen als konkurrierende Unternehmen um Marktanteile. Das Gewinner-Team besuchte im letzten Jahr die Lehrveranstaltung "Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Informations- und Kommunikationstechnik (BGIKT)" am Lehrstuhl für Kommunikationsnetze. Als Pflichtfach im IKT-Bachelor-Studiengang (sowie Wahlpflichtfach im Studiengang ET/IT) rundet das spezifisch zugeschnittene Angebot des Lehrstuhls die technisch-wissenschaftliche Ausbildung ab. Der Studiengang IKT bereitet die Studierenden in besonderem Maße darauf vor, die Digitalisierung unserer Gesellschaft aktiv mitzugestalten und umfasst einen hohen praktische Anteil, wie z.B. auch die Erstellung eines eigenen Geschäftsplans für ein potentielles Start-up.

20180712_165526_bearbeitet_klein

Mehr Informationen zur Lehrveranstaltung BG-IKT finden Sie hier:

https://www.kn.e-technik.tu-dortmund.de/cms/de/Lehre/Vorlesungen/BGIKT/index.html

Mehr Informationen zum Studiengang IKT finden sich hier:

http://www.e-technik.tu-dortmund.de/cms1/de/Lehre_Studium/Studienangebot/Bachelor_IKT/index.html