Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Presse

Nachfolgend sind Medienberichte und andere öffentliche Darstellungen über aktuelle Arbeiten des Lehrstuhls gesammelt. Für ergänzende Informationen oder Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

"Die W-Frage: Wie funktioniert ein Navigationsgerät?"

Artikel in den Ruhrnachrichten auf der Sonderseite "Wissenschaft in Dortmund", Dezember 2016.

"E-Fahrzeuge im Härtetest"

Artikel in den Ruhrnachrichten zum internationalen ISO/IEC-Testival, Dezember 2015.

 

"Internet of Things - Siebter Sinn für das vernetzte Automobil"

Artikel in der Zeitschrift Elektronik Praxis zum Einsatz von LTE zur Vernetzung von Fahrzeugen im Straßenverkehr, August 2015.

 

"Feuerwehr-Drohnen im Einsatz - Autonomer Flug im Schwarm"

Artikel im Feuerwehr-Magazin über die Ergebnisse des ANCHORS-Projekts, August 2015.

 

"Sensorikroboter unterstützen die Feuerwehr - Erfolgreicher Einsatz des ANCHORS-Systems vor Fachpublikum"

unizet, Juli 2015.

 

"Im Stau stehen war gestern"

Artikel zum SFB 876-Projekt B4 "Analysis and Communication for Dynamic Traffic Prognosis" in der Zeitschrift mundo, Juli 2015.

 

"What happens when all the things become part of mobile networks?"

Interview zur drahtlosen Kommunikation im Internet der Dinge, All about M2M Blog, Juli 2015.

 

"Forschung für Europa- Erste Horizon-2020-Projekte an der TU Dortmund beginnen"

Bericht zum Beginn des AUTOMAT-Projekts in der unizet, April 2015.


"Wie WhatsApp bei der Feuerwehr zum Lebensretter wird ..."

Bericht auf dem WAZ-Portal "www.der-westen.de" zu hybriden Positionierungsverfahren auf SmartPhones, die eine Lokalisierung von Verletzten ermöglichen, Februar 2015.

 

"Absolventen mit Preis geehrt"

Berichte in der Westfälischen Rundschau und den Ruhrnachrichten zur Vergabe des VDE-Absolventen-Preises an den Absolventen des Lehrstuhls David Öhmann, Februar 2014.

 

"Detektoren spüren Falschfahrer auf - Feldversuch in Bochum"

Berichte in der Westfälischen Rundschau, weiteren Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen zu dem am Lehrstuhl gemeinsam mit der Firma Schröder, Herscheid, und der RWTH Aachen entwickelten Falschfahrerwarnsystems, November 2012.

 

"Elektroflitzer im Alltagstest"

Berichte in den Ruhrnachrichten und im Stadtanzeiger zur Beteiligung der TU Dortmund am Forschungsprojekt metropol-e, in dem erstmals eine kommunale E-Fahrzeugflotte erprobt und im Hinblick auf die Nutzung erneuerbarere Energien mit Hilfe von Mobilfunktechnik optimiert wird, August 2012.

 

"Wie Flugroboter den Himmel erobern"

Bericht über das Airshieldprojekt, Wirtschaftswoche vom 20. April 2012.

 

"Im Innovationslabor wachsen Ideen"

Bericht zur Abschlußpräsentation des D2Sense-Teams im Innovationslabor, Pflichtlektüre vom 25. Februar 2012.

 

"Mein Labor und ich: Lehrstuhl für Kommunikationsnetze"

Vorstellung der Laborausstattung des Lehrstuhls in der Reihe "Wissen in Dortmund", Ruhrnachrichten vom 23. Februar 2012.

 

"Bahn frei für Elektromobile"

Artikel über den Start des CNI-Projektes metropol-E, Westfälische Rundschau vom 14. Februar 2012.

 

"Feuerwehr arbeitet mit Robotern"

Fernsehbeitrag zum CNI-Projekt Airshield in der "WDR Lokalzeit aus Dortmund" vom 4. Januar 2012.

 

"Warnsystem kann Leben retten"

Bericht zum CNI-Projekt D2Sense, Ruhrnachrichten vom 28. Dezember 2011.

 

"Nie mehr schieben: Dortmunder Kompetenzzentrum kümmert sich um die perfekte Infrastruktur für Elektroautos"

Artikel in der mundo vom Dezember 2011.

 

"Autonomer Flug im Schwarm"

Artikel über die CNI-Projekte Airshield und AVIGLE in "Feuerwehrmagazin" vom Oktober 2011.

 

"An der TU Dortmund werden Elektrofahrzeuge und Komponten entwickelt - Minister lobt den Fortschritt"

Artikel zum CNI-Projekt TIE-IN in der Westfälischen Rundschau vom 27.09.2011.

 

"Fliegende Augen - Flugroboter werden zum universellen Werkzeug. Feuerwehr, Polizei und Umweltschützer erproben sie in der Praxis"

Artikel zu den CNI-Projekten Airshield und AVIGLE, "DIE ZEIT" vom 25.08.2011.

 

"Pfiffig Strom sparen"

Artikel zum CNI-Projekt EDeMa in der NRZ vom 28.07.2011.

 

"Wenn der Marktpreis niedrig ist"

Radiobeitrag in der Sendung "Profit" auf WDR5 zum Projekt E-DeMa 27. Juli 2011.

 

"LTE-Mobilfunkstandard: Highspeed-Netz droht Stotter-Start“

Artikel im Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche vom 01.06.2011.

 

"Kleine Schwarmflieger“

Zeitungsartikel zu den CNI-Projekten im bereich "Schwarmbasierte Flugroboter" in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) vom 29.01.2011.

 

"Giftanalyse per Ferndiagnose“

Artikel in der Ausgabe August 2010 des Magazins „Technology Review – Das MIT-Magazin für Innovation“ in der Reihe „Fokus Gefahrstoffe (Online-Version)

 

Presseecho zur Projektgruppe "Schutzengel im Straßenverkehr":

  • „Elektronischer Schutzengel“, Fernsehbericht in der Sendung „AutoMobil – Das VOX Automagazin“, 31.10.2010.
  • "Frühwarnsystem warnt Autofahrer vor Schulkindern", Antenne Unna, August 2010.
  • "Schutzengel warnt Autofahrer per Funk", Artikel in der Westfälischen Rundschau, Juli 2010.
  • "Schutzengel für Schüler kennt keine toten Winkel", Artikel in den Ruhrnachrichten, Juli 2010.
  • "Elektronischer Schutzengel · Warnsystem im Auto", aus der WDR Lokalzeit, Juli 2010.
  • "Studentische Projektgruppe entwickelt Piepsranzen", aus "Guten Abend RTL", Juli 2010.

 

"Mobile IT-Lösungen unterstützen die Feuerwehr bei der Schadensabwehr"

Filmportrait zum CNI-Projekt MobisPro, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 30. April 2010.

 

"Fliegende Spürnasen"

Radiobeitrag des Deutschlandfunk zum Projekt Airshield, aus der Sendereihe "Schutz durch Technik", 15. März 2010.

 

"Hilfe vom Himmel - Dortmunder Forscher arbeiten an Flugrobotern / Einsätzen von der Naturkatastrophe bis zur Stadtplanung"

Artikel in der Stimberger Zeitung, 23. Februar 2010.

 

"3-D-Welten per Drohnenschwarm"

Online Berichterstattung des WDR zum Start des AVIGLE Forschungsprojekt, Februar 2010.

 

"Mobilität aus erneuerbaren Quellen"

Artikel im Campusmagazin mundo, November 2009.

 

"Kooperation zwischen Elektrotechnik und Psychologie – BMBF-Projekt zur Verbesserung der Kommunikation in Notfällen wird mit drei Millionen Euro gefördert"

Artikel in der Campuszeitung "Uni Zeit", November 2009.

 

"Items kooperiert mit Dortmunder Studenten"

Artikel in der Westfälischen Rundschau, Oktober 2009.

 

"TU Dortmund gewinnt mit AVIGLE bei Hightech.NRW"

Artikel im Magazin des technologiezentrums Dortmund TZDOnews, August 2009.

 

"Geschäftspläne von IKT-Studentinnen und -Studierenden ausgezeichnet"

Meldung auf dem ETIT-Portal der Fakultät, Juni 2009.

 

"TU Dortmund siegt mit fliegenden Robotern"

Artikel in der WAZ, Juni 2009.

 

"8. ITG-Tagung "Zukunft der Netze - Netze und Plattformen für Dienste ohne Grenzen"

Artikel in der Ausgabe 3-4/2009 der Nachrichtentechnischen Zeitschrift ntz des VDE.

 

"Gratis-SMS nach Netzausfall - Systeme redundant aufgebaut"

Zeitungsartikel in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) vom 23.04.2009.

 

"Entwickelt für die Welt - Best Practise Kooperationen"

Informationsbroschüre der IHK zu Dortmund, April 2009.

 

"Forschung für die zivile Sicherheit:Schutzsysteme für Sicherheits- und Rettungskräfte"

Informationsbroschüre des BMBF mit Beitrag zum Airshieldprojekt, April 2009.

 

"Zukünftige Entwicklung des Mobilfunks"

Interview mit Prof. Wietfeld in der Fernsehsendung ntv-wissen, Dezember 2008.

 

"Zwischen Hörsaal und Klassenzimmer"

Artikel zur "Schüleruni" der TU Dortmund in der Pflichtlektüre, Dezember 2008.

 

"Schwarmintelligenz bei Maschinen - Neue Roboter bilden Rudel"

Artikel im Forschungsteil der Tageszeitung Financial Times Deutschland, 27. Oktober 2008.

 

"Fliegende Funknetze weisen den Rettern den Weg: Lehrstuhl für Kommunikationsnetze bringt Katastrophenschutz ins Multimedia-Zeitalter"

Artikel in der Zeitschrift mundo, Oktober 2008.

 

"Airshield - Fliegende Helfer für die Feuerwehr"

Umfangreiches Presseecho in Tageszeitungen und Online-Publikationen zum Kick-off des vom Lehrstuhl koordinierten BMBF-Verbundprojektes, ab August 2008.

 

"Mit Satellitendiensten standortbezogen warnen"

Fachartikel über das CNI-Projekt Galileo4Firebrigades in der Online-Publikation "Einsatznetz - Fit für die Feuerwehr", April 2008.

 

"Experten fordern intelligentes Netz"

Artikel in der Tageszeitung "Die Welt", März 2008.

 

"CeBIT 2008: Lehrstuhl für Kommunikationsnetze präsentiert Notfallinformationssysteme"

Pressemitteilung, März 2008.

 

"Dortmunder Forscher gewinnen bundesweite E-Energy-Ausschreibung"

Pressemitteilung, März 2008.

 

"Galileo: Notruf für Feuerwehreinsatzkräfte"

Artikel in der unizet, Dezember 2007.

 

"Sehr gute Berufschance für Dortmunder ET/IT-Absolventen"

Pressemitteilung und Artikel in den Ruhrnachrichten, Februar 2007.

 

"MobisPro: Mobiler Multimedia-Dienst für die Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdiensten"

Artikel in der IT-Fachzeitschrift Kommune21 vom Januar 2007.

 

"Notfallvorsorge und Katastrophenschutz – Feuerwehrforschung in Dortmund"

vom 23.11.06, Quelle: WDR Studio Dortmund, Beitrag aus "Lokalzeit Dortmund".

 

"Bundessieger im Fallstudienwettbewerb"

 

"MORE-Vernetzte Eingebettete Systeme für Umweltüberwachung und Medizintechnik"

 

"Woher kommen die Modemgeräusche?"

Radiobeitrag in der WDR5-Wissenschaftsendung "Leonardo-Die kleine Anfrage" vom 06.03.2006.

 

"ENUM - tElephone NUmber Mapping"

Radio-Interview mit Prof. Wietfeld zum Thema in der WDR5-Wissenschaftssendung "Leonardo" vom 28.09.2005: und .

 

"Internet-Breitband: Mit Karacho ins Kaff"

Artikel zu Wireless DSL und WiMAX im Nachrichtenmagazin Focus vom 11.07.2005.

 

"Wireless DSL / WiMAX"

in der WDR5-Wissenschaftssendung "Leonardo" vom 17.05.2005. Für Lehrzwecke erstelltes Hintergrundmaterial zum Thema wird zusätzlich bereitgestellt.

 

"Neuberufung Prof. Wietfeld"

Artikel in der Zeitschrift mundo, Ausgabe 04/05.



Nebeninhalt